Wir verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können.
Bei Verwendung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden.
Weiter infos dazu finden  Sie  in meinen Datenschutzbestimmungen unter "Mehr Infos".

KWs Passwortverwaltung 2.0

Die Popupdialoge

 

Die Passwortleiste, der  Popup und Abfragedialog von KW's Passwortverwaltung.

Hier können Sie Ihre Daten über die Zwischenablage, per Drag und Drop oder über Hotkeys abrufen.

Mit diesen Dialogen arbeiten Sie immer dann wenn Sie Passwörter benötigen.

Alle Funktionen sind in den unteren Tabellen erklärt. 

Die Passwortleiste

Capture7a

Rufen Sie im Programm mit der Taste F12 diese Funktion auf.

Nr.

Infos

1

In diesem Feld finden Sie die Bezeichnung des angewählten Datensatzes. Sie können diese Daten per Drag und Drop in das Eingabefeld Ihres Browser ziehen.

2

In diesem Feld finden Sie den Benutzernamen des angewählten Datensatzes. Sie können diese Daten per Drag und Drop in das Eingabefeld Ihres Browser ziehen.

3

In diesem Feld finden Sie das Passwort des angewählten Datensatzes. Sie können diese Daten per Drag und Drop in das Eingabefeld Ihres Browser ziehen.

4

In diesem Feld finden Sie die definierte Aktion des angewählten Datensatzes.

5

Mit diesen Knopf können Sie die unter Pos 4 definierte Aktion dieses Datensatzes starten.

6

Mit diesen beiden Tasten können Sie den Datensatz wechseln.

7

Mit dieser Taste beenden Sie diesen Dialog.

 

 

Start Popup Dialog

Capture5

 

Nr.

Infos

1

Mit diesem Button können Sie die Historyfunktion aufrufen.

2

Mit diesem Button können Sie den Dialog bis auf die Titelzeile minimieren.
Capture4 

3

Mit diesem Button können Sie diesen Dialog schließen.(wie Pos 12)

4

Hier können Sie eine Passwort - Gruppe auswählen.

5

Hier können Sie den gewünschten Datensatz auswählen. Durch anklicken des Datensatzes gelangen Sie zur Datenanzeige oder je nach Einstellung in der Konfiguration zur Minianzeige.Capture11

6

Mit diesem Butten gelangen Sie von der Datenanzeige zurück zu diesen Dialog.

7

Mit diesem Button können Sie direkt zum Hauptprogramm gehen.

8

Mit diesen Button können Sie einen neuen Datensatz erstellen.

9

Mit diesen Butten rufen Sie diese Hilfe auf.

10

Mit diesen Button schließen Sie diesen Dialog und löschen das Passwort.

11

Mit diesen Butten beenden Sie das gesamte Programm.

12

Mit diesen Button schließen Sie diesen Dialog.

13

Mit diesen Regler können Sie die Transparenz dieses Dialoges definieren

 

 

Die Popup Datenanzeige

Capture7

 

Nr.

Infos

1

Mit diesen Button können Sie die Historyfunktion aufrufen.

2

Mit diesem Button können Sie den Dialog bis auf die Titelzeile minimieren.
Capture4 

3

Mit diesem Button können Sie diesen Dialog schließen.(wie Pos 19)

4

Hier steht die Bezeichnung des von Ihnen gewählten Eintrages mit der von Ihnen für diesen Eintrag definierten Hotkey. Mit dem Button können Sie die Bezeichnung dieses Datensatzes in die Zwischenablage kopieren.

5

Hier steht der Benutzername des von Ihnen gewählten Eintrages mit der von Ihnen für diesen Eintrag definierten Hotkey. Mit dem Button können Sie den Benutzernamen dieses Datensatzes in die Zwischenablage kopieren. 

6

Mit diesen Butten wird das hier mit XXXX dagestellte Passwort für einige Sekunden in Klartext angezeigt.

7

Hier steht das Passwort des von Ihnen gewählten Eintrages mit der von Ihnen für diesen Eintrag definierten Hotkey. Mit dem Button können Sie das Passwort dieses Datensatzes in die Zwischenablage kopieren.

8

Hier steht die definierte Aktion zu dem von Ihnen gewählten Eintrag, mit der von Ihnen für diesen Eintrag definierten Hotkey. Mit dem Button können Sie die definiert Aktion dieses Datensatzes starten.

9

Hier steht die definierte Aktion zu dem von Ihnen gewählten Eintrag, mit der von Ihnen für diesen Eintrag definierten Hotkey. Mit dem Button können Sie das Passwort dieses Datensatzes in die Zwischenablage kopieren.

10

Hier steht die defienierte Verbunddatei. Mit dem Button können Sie diese Datei starten.

21

Hier sehen Sie eine Information ob dieser Eintrag abläuft oder nicht.

11

Ist dieser Button aktiv dann enthält der Datensatz Notizen und Sie können mit diesem Button diese Notizen einsehen.

12

Definieren Sie hier einen Sekundenwert nach dem der Inhalt der Zwischenablage automatisch gelöscht wird. (bei einer 0 ist diese Funktion aus)

13

Mit diesem Button können Sie zurück zum Auswahldialog gehen.

14

Mit diesem Button können Sie direkt zum Hauptprogramm gehen.

15

Mit diesen Button können Sie einen neuen Datensatz erstellen.

16

Mit diesen Butten rufen Sie diese Hilfe auf.

17

Mit diesen Button schließen Sie diesen Dialog und löschen das Passwort.

18

Mit diesen Butten beenden Sie das gesamte Programm.

19

Mit diesen Button schließen Sie diesen Dialog.

20

Mit diesen Regler können Sie die Transparenz dieses Dialoges definieren

21

Hier sehen Sie eine Information ob dieser Eintrag abläuft oder nicht.

 

 

Nr.

Infos

 

Mit diesen Button können Sie die Historyfunktion aufrufen.

 

Mit diesem Button können Sie den Dialog bis auf die Titelzeile minimieren.
Capture4 

 

Mit diesem Button können Sie diesen Dialog schließen.(wie Pos 17)

4

Geben Sie hier für den neuen Datensatz die Bezeichnung ein.

5

Wählen Sie hier für den neuen Datensatz die Gruppe aus.

6

Geben Sie hier für den neuen Datensatz den Benutzernamen ein. 

7

Geben Sie hier für den neuen Datensatz das Passwort ein. 

8

Rufen Sie hier den Passwortgenerator auf.

9

Hier können Sie Notizen für den neuen Datensatz eingeben.

10

Mit diesem Button können Sie den neuen Datensatz sichern.

11

Mit diesem Button können Sie zum Eingangsdialog zurückgehen.

12

Mit diesem Button können Sie direkt zum Hauptprogramm gehen.

13

Mit diesen Button können Sie einen neuen Datensatz erstellen.

14

Mit diesen Butten rufen Sie diese Hilfe auf.

15

Mit diesen Button schließen Sie diesen Dialog und löschen das Passwort.

16

Mit diesen Butten beenden Sie das gesamte Programm.

17

Mit diesen Button schließen Sie diesen Dialog.

18

Mit diesen Regler können Sie die Transparenz dieses Dialoges definieren.