Wir verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können.
Bei Verwendung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden.
Weiter infos dazu finden  Sie  in meinen Datenschutzbestimmungen unter "Mehr Infos".

Ja, da habe ich jetzt das neue Programm auf meinen neuen MAC installiert und es ist doch Mist. Also: weg damit !

Laut Anleitung soll man den Finder starten, dann zum Programmordner navigieren und dort das Programmsymbol einfach per Drag & Drop in den Papierkorb ziehen.

Aber, dies hat leider den kleinen Nachteil, dass manche Programme ihre Daten in entfernten Ordnern sichern. Der Papierkorb löscht aber nur den Ordner wo, das Programm abgelegt wurde. Wir müssen uns also Hilfe holen.
Eines dieser Hilfsprogramme nennt sich z.B. AppCleaner. Zum Deinstallieren starten Sie AppCleaner und ziehen dann das Programm Icon auf den Dialog von AppCleaner.
Oder Sie starten AppCleaner und klicken den Menüpunkt Programme an. Nach der Auswahl des zu deinstallierenden Programmes brauchen Sie nur noch Suche anklicken und da nach löschen anklicken. Jetzt sollte das Programm wirklich gelöscht sein.


Installation von Programmen.
Wo sind meine installierten Programme geblieben.

Hinweis
Noch ein Hinweis in eigener Sache. 

Ich übernehme natürlich keinerlei Haftung für irgendwelche Schäden. 
Die Tips, die ich hier beschreibe,  funktionieren b.z.w. funktionierten in den jeweils angegebenen Versionen.